Edith & Ella - eine einfache Entscheidung

Nach vielem Hin und Her und unzähligen verzweifelten Versuchen meinerseits, zu einem für alle annehmbaren Ergebnis zu kommen, haben wir es endlich geschafft: Wir haben uns entschieden, was wir am Wochenende unternehmen werden. Indisch essen soll es sein, wahrscheinlich gefolgt von dem Besuch eines guten Clubs. Wohin, wissen wir noch nicht - aber so wie ich uns kenne, wird die Entscheidungsfindung wahrscheinlich so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass wir erst zum Morgengrauen in irgendeiner Diskothek ankommen werden. Mit einer Sache habe ich es mir diesmal aber ganz einfach gemacht: Der Auswahl meines Outfits. Ich werde mein Edith & Ella Chiffon-Kleid tragen.

Spieglein, Spieglein

Wenn es um Klamotten geht, bin ja normalerweise ich diejenige, die sich ewig nicht entscheiden kann. Oftmals stehe ich stundenlang vor dem Spiegel, probiere ein Outfit nach dem anderen an und bin doch mit keinem wirklich zufrieden. Die letzten zwei Tage haben mich aber scheinbar wirklich geläutert - zumindest für den Moment. Diesmal werde ich nicht den halben Tag vor dem Spiegel verbringen und ganz sicher nicht tausende von Outfits anprobieren. Diesmal werde ich einfach das anziehen, was mir als erstes in den Sinn gekommen ist: Mein Edith & Ella Chiffon-Kleid.

Alles wird gut

Ich kaufte mir das wunderschöne Edith & Ella Kleid in der letzten Woche, als ich mit meiner besten Freundin die Shoppingmeilen unsicher gemacht habe. Ich mag das sanfte Beige, den zart fließenden Stoff und die Volants-Borte, die ihm einen angenehm femininen Touchverleiht. Auch das Flamingomuster, das den ganzen Stoff durchtränkt, hat es mir sehr angetan. Ja, ich werde definitiv dieses Kleid tragen. Und wenn die weiteren Entscheidungen für diesen Abend nur halb so einfach zu treffen sein werden, bin ich überglücklich.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!